ISO GHI

Atex

Unsere ATEX zugelassenen Thermoelemente sind für den Einsatz in den Zonen 0, 1, 2 geeignet. In potenziell als explosiv eingestuften Gebieten schreibt in der Regel eine Risikoanalyse den Einsatz zertifizierter Thermoelemente vor. Die europäische ATEX-Richtlinie (2014/34/EU) sowie die internationale IECEx Zertifizierung geben den Herstellern die Anforderungen für die Zulassung elektrischer und/oder mechanischer Produkte zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen vor. Die Zoneneinteilung explosionsgefährdeter Bereiche erfolgt in Abhängigkeit von der Häufigkeit und Dauer des Auftretens gefährlicher explosionsfähiger Atmosphären.

anfrage kontakt email telefon top