ISO GHI

Hochtemperaturanwendungen

Im Hochtemperatur Bereich werden sehr oft Temperaturmesselemente von GHI mit Schutzrohren aus temperaturbeständigem Material eingesetzt,
um die Elemente vor mechanischen oder atmosphärischen Einflüssen zu schützen. Das Material des Schutzrohres,
Art der Legierung oder Qualität der Keramik, wird nach Einbauort und Einbauzustand ausgewählt. Z.B. in Gießereien und in der Härtetechnik
sind die Elemente meist im Dauereinsatz und unseren Amateuren sind ein fester Bestandteil der Anlagen.
Hier wird selten abgeschaltet, daher gewährleisten unsere Messeinsätze einen schnellen und einfachen Austausch, wie eine Art
Magazin, sodaß Sie keine Abschaltung vornehmen müssen.

anfrage kontakt email telefon top