ISO GHI

Sonderausführungen

Sonderbauformen unterscheiden sich von herkömmlichen Mantel-Thermoelementen durch sehr kleine Maße und flexible Montagemöglichkeiten. Sie ermöglichen einen Einsatz unter kleinsten Montageraum Bedingungen. Je nach Ausführung haben diese Elemente extrem schnelle Ansprechzeiten. Mit Edelmetall-Thermopaaren (Typ S, Typ R, Typ B) und kleinsten Keramik isolierperlen könne so auch in engsten Räumen sehr flexibel Temperaturen bis 1600°C gemessen werden.


Details und Beispiele

Spezifikationen
Temperaturbereich -Temperaturbereich bis 1600 °C
Typ Typ K, Typ J, Typ N, Typ E, Typ T, Typ R, Typ S, Typ B, Typ L
Elementdurchmesser bis Durchmesser 26 mm
Einbaulänge Einbaulänge wird nach Ihren Anfrorderungen Produziert
Kabeltyp Leitung bis 650 °C
Einschraubgewinde Metrisches-, Zoll- und NPD-Gewine
Material das Material wird an Ihre Anwendung und die Termperatur angepasst


anfrage kontakt email telefon top